Seite auswählen

Enthüllungen aus Brasiliens Geschichte

11,50 €

Taschenbuch Preis

E-Book Preis

Enthüllungen aus Brasiliens Geschichte

Einige bislang noch unbekannten Aspekte aus der brasilianischen Geschichte werfen ein ganz neues Licht auf dieses Land.

Dabei handelt es sich unter anderem um die ersten Bewohnern des Landes, die vor vielen Jahrtausenden aus einem Andengebiet in das Gebiet des heutigen Brasiliens kamen. Von diesen und späteren Bewohnern, darunter die Tupanen und die Guaranís, ist heute kaum noch etwas bekannt.

Im 19. Jahrhundert hat Dona Leopoldina, eine österreichische Erzherzogin und die erste Kaiserin von Brasilien, die Unabhängigkeitsbestrebungen des Landes maßgeblich beeinflusst. Unbekannte Berichte aus ihrem Leben sind Zeugnis für die Entschlossenheit und Kraft mit der sie sich ihrer Aufgabe widmete.

Über hundert Jahre nach der Unabhängigkeit des Landes wurde Brasília, die wohl am sorgfältigsten geplante Stadt der Erde, gebaut. Sie war schon vor mehreren hundert Jahren – zurzeit der Guaranís – geplant worden.

Das Zusammenwirken dieser scheinbar unabhängig voneinander liegenden Ereignisse zeigt den höheren Willen, der über allem Geschehen liegt.

ISBN 978-85-7279-040-6 • 240 Seiten

Preis: 11,50 Euro