Home   IMPRESSUM
white DEUTSCH white ENGLISH white FRANCAIS white ESPANOL white PORTUGAIS white
 
BUCHVERTRIEB LIANE BUCHHEISTER    
 
BUECHER
 
PREISE
 
BESTELLUNG
 
ZEITGEIST
 
BUCHVERTRIEB
 
KONTAKT
 
 
   
bÜcherauswahl
 
Die Große Pyramide enthüllt ihr Geheimnis   Die Geschichte der Inkas
Enthüllungen aus Brasiliens Geschichte   Saba, Das Land der tausend Düfte
Das unbekannte Babylon   Afrika und seine Mysterien
Atlantis - Ein Volk wählt seinen Untergang   Das Buch des Gerichtes
Jeder Mensch bestimmt sein Schicksal selbst   Die Geburt der Erde
Dann kamen die ersten Menschen    
 
Die Geburt der Erde   Die Geburt der Erde
(von Roselis von Sass)

Das vorliegende Buch ist eine kurze, aber außerordentliche, absolut ungewöhnliche
Wiedergabe von Erlebnissen und Begebenheiten in den verschiedenen Ebenen der
Stofflichkeit, denen die bekannte Schriftstellerin Roselis von Sass beiwohnen durfte.
Es handelt sich um Bilder, die Leben sind, in Zeiträumen von Milliarden, Millionen und
Tausenden von Jahren.

Der Mensch von heute hat vollständig vergessen, daß die Erde, die seine Heimat ist,
sowie das gesamte Universum von Wesenhaften aufgebaut worden ist, die ununterbrochen und in unzerstörbarer Treue den Wilen des urewigen Schöpfers zur
Ausführung bringen.
Der Zweck dieses Buches ist es nun, dazu beizutragen, das Wissen von der Existenz
dieser unermüdlichen und den Menschen einst so zugetanen Wesen oder Wesenhaften
wieder wachzurufen.
Dieses Wissen hat der Mensch leider schon vor langer, langer Zeit verloren. Alles, was
in dieser Hinsicht von einigen wenigen Menschen noch in der Überlieferung haften
geblieben ist, wurde in das Reich der Fabeln und Märchen verwiesen.

Doch gerade die Wesenhaften sind es gewesen, die durch ihre hingebungsvolle Arbeit
und unermüdliche Pflege ermöglichten, daß sich die Menschengeister in die
höchstentwickelten Tierkörper hier auf der Erde inkarnieren konnten und
somit ihren geistigen und stofflichen Entwicklungsweg zu gehen vermochten, wie es in
diesem Buch beschrieben ist.